Testberichte

MindInsole Test – Erfahrungen, Wirkung, Nebenwirkungen & Bewertung 2021

Die Akupressur Einlegesohlen MindInsole können laut Hersteller auf vielfältige Weise den Gesundheitszustand unseres Körpers verbessern. Jeder der lange auf den Beinen ist, kennt am Ende des Tages das Gefühl von müden Beinen und schmerzenden Füßen. Allerdings verspricht der Hersteller nicht nur Schmerzlinderung in den Füßen. Stattdessen sollen ebenso eine verbesserte Blutzirkulation und eine Energiesteigerung durch die MindInsole Einlagen erreicht werden.

Was ist MindInsole? 

Was ist Mindinsole

Die MindInsole Einlagen passen in jeden Schuh und versprechen eine enorme Schmerzlinderung ganz ohne die Einnahme von Medikamenten. Wenn die Füße oder der Rücken schmerzt, greifen wir schnell zur Tablette, um wieder fit durch den Alltag zu gehen. Dies soll durch die Einlagen der Vergangenheit angehören

Die speziellen Einlegesohlen sorgen durch eine Akupressur-Technik dafür, dass bei der Entstehungsstelle des Schmerzes angesetzt wird. Die 400 Akupressurpunkte üben sanften Druck auf bestimmte Stellen des Fußes aus, sodass Schmerzen gelindert und der Luftstrom verbessert werden kann. Zudem sind an dieser Stelle die eingesetzten Magnete zu erwähnen. Diese sorgen dafür, dass die MindInsole Einlegesohlen einen angenehmen, kühlenden Effekt haben. 

Gibt es MindInsole Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Selbstverständlich gilt es an dieser Stelle einmal einen genauen Blick darauf zu werfen, ob die Versprechen des Herstellers auch in der Praxis eingehalten werden. Nach einer kurzen Online Recherche sind uns bereits dutzende Berichte begegnet, in denen die Anwender Ihre MindInsole Erfahrungen geteilt haben. Echte Kundenberichte sind uns enorm wichtig.

Vorab ist dabei festzuhalten, dass wir durchweg positive Erfahrungsberichte finden konnten, in denen die Menschen von der erfolgreichen Schmerzlinderung erzählen. Ein älterer Nutzer berichtet davon, dass er nach jahrelangen Schmerzen in den Beinen und in den Knien nun endlich wieder seiner Leidenschaft für das Wandern nachgehen kann. Aber auch jüngere Anwender, darunter eine Verkäuferin im Einzelhandel, berichten positive Erfahrungen. Unter anderem helfen ihr die MindInsole Sohlen dabei den Arbeitsalltag ohne Schmerzen im Rücken und voller Energie zu überstehen.  

Mindinsole Erfahrungen Bewertungen gutefrage

Mindinsole Bewertungen Kundenbewertungen facebook

Mindinsole Erfahrungsberichte Mindinsole

MindInsole im Test – Echte Zahlen + Fakten

MindInsole Test Produkt

Auch wenn die Erfahrungsberichte aus dem Netz durchweg positiv waren, wollten wir die Akupressur Einlegesohlen noch einmal genauer unter die Lupe nehmen. Aus diesem Grund haben wir uns mit zwei freiwilligen Probanden zusammengesetzt, die vier Wochen lang den MindInsole Test für uns gemacht haben.

Eine unserer Probandinnen ist Lisa. Sie ist 28 Jahre alt und arbeitet im Schichtdienst als Arzthelferin im Krankenhaus. Lisa ist eigentlich kerngesund, allerdings machen ihr das lange Stehen und das viele Laufen schwer zu schaffen. Zudem hat sie ohnehin schon seit mehreren Jahren mit Plattfüßen zu kämpfen. Das Ergebnis ist, dass Sie am Ende eines jeden Arbeitstages angeschwollene und schmerzende Füße hat und sich sehr kaputt fühlt.

Unser zweiter Proband Dieter ist 49 Jahre alt. Er berichtet vor allem von schmerzenden Knien und anhaltenden Rückenschmerzen, die bereits nach einem kurzen Spaziergang eintreten. Eigentlich verbringt Dieter seine Freizeit gerne draußen in der Natur. Aufgrund der starken Schmerzen, auch bei nur leichter Belastung, ist sein Lebensstil gegenwärtig allerdings stark eingeschränkt.

Woche 1

Wir treffen uns mit Lisa und Dieter zu Beginn der ersten Testwoche an dem vereinbarten Treffpunkt. Zusammen gehen wir mit beiden Testpersonen noch einmal durch, worin ihre Beschwerden bestehen und was sie sich von den MindInsole Einlegesohlen erhoffen. Die Einlagen können in einer Einheitsgröße erworben werden und anschließend auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden. Hierbei werfen wir Lisa und Dieter einen Blick über die Schulter. Beide können die Sohlen problemlos auf ihre Schuhgröße von 38 und 43 zuschneiden. Anschließend verabschieden wir uns und machen einen Termin für das nächste Wiedersehen aus.

Woche 2

Wir warten gespannt am Treffpunkt auf das Eintreffen von Lisa und Dieter. Und bereits der erste Blick in ihre Gesichter lässt zumindest erahnen, dass die beiden nicht unzufrieden mit den Ergebnissen sind. Lisa berichtet, dass sie zu Beginn sehr skeptisch war und sich an das Gefühl der Akupressur Sohle in ihren Schuhen gewöhnen musste. Mittlerweile empfindet sie die Sohlen jedoch als sehr angenehmen und lobt besonders die kühlenden Magnete. Sie konnte bereits zu diesem Zeitpunkt des Tests eine eindeutige Verbesserung feststellen und erzählt, dass ihre Füße weniger angeschwollen sind.

Auch Dieter konnte sich bereits nach kurzer Zeit an das Gefühl der Einlegesohlen gewöhnen. Er berichtet, dass er bereits eine leichte Verbesserung in Bezug auf die Schmerzen im Kniegelenk wahrnimmt. Auch wenn er noch weit davon entfernt ist schmerzfrei zu sein, sagt er, dass er optimistisch ist und sich gut vorstellen kann, dass in Zukunft noch bessere Ergebnisse möglich sind.

Woche 3

In der dritten Woche sind nicht nur wir überrascht, sondern auch Lisa und Dieter sind beide vollkommen begeistert von den Ergebnissen. Lisa verrät uns, dass Sie auch nach einer langen und anstrengenden Schicht überhaupt keine Schmerzen mehr in den Füßen hat. Sie trägt die MindInsole Einlagen jetzt auch in ihrer Freizeit, um von dem angenehmen Kühleffekt profitieren zu können.

Auch Dieter ist von dem Ergebnis nach einer so kurzen Zeit begeistert. Er schildert uns, dass er mittlerweile auch nach langen Spaziergängen keine schmerzenden Knie mehr hat. Zudem merkt er eine eindeutige Verbesserung seiner Rückenschmerzen und hat die Einlagen bereits einer Reihe an Freunden und seiner Frau empfohlen.

Woche 4

Wir sind gespannt, ob bei unserem finalen Treffen mit Lisa und Dieter noch einmal neue Ergebnisse ans Licht kommen. Und tatsächlich: Lisa erzählt uns, dass sie nicht nur schmerzfrei ist, sondern nach Feierabend im Krankenhaus auch noch voller Energie steckt. Früher wäre sie nach einer Schicht direkt ins Bett gefallen. Heute unternimmt Sie stattdessen gerne noch etwas mit Freunden oder der Familie.

Bei Dieter sieht die Situation ganz ähnlich aus. Er hat er in der letzten Woche ebenfalls nochmals eine enorme Verbesserung durch die Verwendung wahrgenommen. Bei einem Spaziergang unter normaler Belastung sind seine Rückenschmerzen gänzlich verflogen. Mittlerweile wagt er sich schon wieder an längere Wanderungen heran und ist zuversichtlich, dass diese auch in Zukunft komplett schmerzfrei möglich sind.

Gibt es eine weitere wirkungsvolle Alternative?

Auch wenn die MindInsole Einlagen sowohl bei unseren Recherchen sowie in unserem vierwöchigen Test auf ganzer Linie überzeugen konnten, gibt es auf dem Markt noch alternative Produkte. Eine Vielzahl an Menschen leidet an den beschriebenen Problemen wie Fuß-, Gelenk und Rückenschmerzen. Da jeder Körper anders auf die Produkte reagiert, bieten die Relaxed Feed Einlegesohlen eine vielversprechende Alternative. Die Wirkung des Produktes konnte bereits durch mehrere Studien unter Beweis gestellt werden und erfreut sich ebenso in Erfahrungsberichten an großer Beliebtheit.

  Vergleichstabelle
 MindInsole TabelleRelaxed Feet Abbild
ProduktMindInsole
Relaxed Feet
Wirkung Lindert Schmerzen
Erhöht Durchblutung
Fördert Entspannung
Lindert Schmerzen
Verbessert Körperhaltung
Fördert Durchblutung
Stimuliert gezielt
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt1 Paar
1 Paar
GrößeEinheitsgröße
Einheitsgröße
Preis
38,99 Euro 14,95 Euro
+ 2 Paar GRATIS
Versandkosten8,95 Euro KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐☆ ☆ 3/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx Keine Angaben1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Paar Gratis holen Button

Für wen sind die Einlegesohlen gedacht?

Die Einlegesohlen von MindInsole eignen sich für jede Altersgruppe. Grundsätzlich gehören alle Menschen zur Zielgruppe des Herstellers, die viel auf den Beinen sind und ihre Füße ständig belasten. Jeder der belastungsbedingt unter Fuß-, Gelenk- oder Rückenschmerzen leidet, sollte einen Blick auf die Akupressur Einlagen werfen. Ebenfalls eignet sich das Produkte für Menschen, die zu angeschwollenen Füßen neigen und eben jene, die häufig mit Erschöpfung zu kämpfen haben und über zu wenig Energie klagen.

Gibt es offizielle Test- und Studienberichte zu MindInsole?

Im Zuge unserer umfangreichen Recherche zu den Einlegesohlen, sind wir auf eine Reihe an Tests und Studien gestoßen, die offiziell die Wirkung von MindInsole bestätigen. Damit können die Erfahrungen, die wir im Zuge unseres vierwöchigen Experimentes gemacht haben, an dieser Stelle noch einmal bestätigt werden.

Wurden die Einlegesohlen von der Stiftung Warentest untersucht?

Bei der Stiftung Warentest handelt es sich um ein unabhängiges Institut, welches unterschiedliche Produkte für den Verbraucher ausgiebig testet. Leider konnten wir im Rahmen unserer Recherche noch keinen Bericht über einen MindInsole Stiftung Warentest finden. Es bleibt abzuwarten, ob das Unternehmern sich in Zukunft noch mit der Wirkung der Akupressur Sohlen auseinandersetzt.

MindInsole Anwendung

Wie bereits im Rahmen unseres Tests angedeutet, werden die Einlegesohlen in einer Einheitsgröße hergestellt. Allerdings kann man die Sohlen mit einer handelsüblichen Schere bequem und einfach auf die individuelle Schuhgröße zurechtschneiden. Dazu sind auf den Einlagen Hilfslinien angebracht, die das Zurechtschneiden zum Kinderspiel machen. Anschließend werden die Sohlen nur noch in die Schuhe gelegt, sodass die MindInsole Anwendung spielend einfach und sehr schnell ist.

Sollte man die Anwendung mit dem Arzt besprechen?

Grundsätzlich können die Einlagen auch ohne den Rat eines Arztes verwendet werden, da keine gesundheitsschädlichen Folgen möglich sind. Falls sich die Beschwerden auch durch den Einsatz der MindInsole Einlagen nicht verbessern, sollte allerdings ein Arzt kontaktiert werden, damit den tiefgreifenden Ursachen auf den Grund gegangen werden kann.

MindInsole Wirkung

Mindinsole Wirkung

Der wohl größte Vorteil besteht darin, dass die MindInsole Wirkung so wahnsinnig vielfältig ist. Die 400 sorgfältig angebrachten Akupressurpunkte massieren die verschiedenen Druckbereiche des Fußes und sorgen so für Entspannung und schnelle Schmerzlinderung.  Zudem sorgen die kühlenden Magnete dafür, dass die Füße, auch an besonders heißen Tagen, zuverlässig vor Schweiß geschützt werden. Durch die MindInsole Einlegesohlen kann der allgemeine Gesundheitszustand verbessert werden und mehr Energie zurück ins Leben geholt werden.

Wann tritt die Wirkung ein?

Es hängt stark von der Stärke und dem Bereich der Beschwerden des jeweiligen Anwenders ab, wann die MindInsole Wirkung eintritt. Im Zuge unseres Tests konnten allerdings beide Probanden bereits nach ein bis zwei Woche eindeutige Unterschiede und eine Verbesserung feststellen. Zudem setzen der kühlende Effekt und die leichte Massagewirkung direkt beim ersten Tragen der Einlagen ein.

Welche Nebenwirkungen und Risiken sind möglich

Glücklicherweise konnte wir im Rahmen unseres Selbsttestes und der umfangreichen Recherchearbeiten keinerlei MindInsole Nebenwirkungen oder gesundheitliche Risiken feststellen. Auch die verschiedenen Studien lassen keine Rückschlüsse auf potentielle Nebenwirkungen zu. Aus diesem Grund können die Einlagen ohne Bedenken in jeder Altersklasse verwendet werden.

Wo kann man MindInsole kaufen? Amazon, ebay, dm

Die gute Nachricht lautet, dass MindInsole kaufen ganz bequem von zu Hause aus funktioniert. Aktuell hat der Drogeriemarkt DM die Einlagen jedoch nicht in seinem Sortiment gelistet. Online hingegen wird man sehr schnell fündig. Auf Amazon und Ebay werden vermeintlich ebenfalls die Einlegesohlen vertrieben. Hier ist allerdings Vorsicht geboten, da unter dem Suchbegriff MindInsole viele billige Fälschungen aus China angeboten werden. Wir empfehlen den Kauf über die Herstellerseite.

Zu welchem Preis werden die Einlegesohlen angeboten?

Die billigen Fälschungen auf Ebay und Amazon sind bereits ab einem Preis von 2,99 € zu erwerben. Allerdings ist hiervon dringend abzuraten, da die Qualität dieser Einlegesohlen stark zu wünschen übrig lässt. Wenn Sie stattdessen direkt über die Herstellerseite bestellen, wird Ihnen ein Rabatt von ganzen 50 Prozent eingeräumt. Damit beträgt der MindInsole Preis für ein Paar Einlegesohlen nur noch 38,99 € statt den ursprünglichen 77,98 €.

Häufig gestellte Frage

Es ist ganz normal, dass einem dutzende Fragen im Kopf herumschwirren, bevor man sich letztlich zu dem Kauf eines Produktes entscheidet. Damit Sie bestens über die MindInsole Einlagen informiert sind, haben wir für Sie die fünf wichtigsten Fragen zusammengestellt und kurz und knapp für Sie beantwortet.

Hilft MindInsole beim Abnehmen?

Grundsätzlich kann der Energiefluss im Körper durch die Einlegesohlen von MindInsole verbessert werden. Gleichzeitig kann die schmerzlindernde Wirkung zu mehr Bewegung im Alltag führen. Allerdings unterstützen die Sohlen an sich nicht direkt beim Abnehmen.

Gibt es Kritik am Produkt?

Im Rahmen unserer umfangreichen Recherche konnten wir keine Kritikpunkte an den MindInsole Einlagen feststellen. Selbstverständlich variiert der Umfang der Schmerz reduzierenden Wirkung von Anwender zu Anwender, jedoch gibt es keinerlei negativen Aspekte.

Wie funktioniert die kühlende Wirkung?

Der Hersteller hat bei den MindInsole Einlagen acht kleine Magnete verbaut, die dafür sorgen, dass die Füße des Trägers angenehm kühl bleiben. Somit steht auch langen Ausflügen an heißen Sommertagen nichts mehr im Wege.

Kann das Geld zurückverlangt werden?

Wenn Sie direkt beim Hersteller die MindInsole Einlagen kaufen, erhalten Sie eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Sollten Sie mit dem Produkt nicht zufrieden sein, können Sie also problemlos ihr Geld zurückfordern.

Ist es normal, dass sich die Einlagen anfangs unbequem anfühlen?

Ja, mehrere Nutzer berichten, dass sie eine kurze Eingewöhnungszeit brauchten, um in den Genuss der Vorzüge der MindInsole Einlegesohlen zu kommen. Anfänglich müssen sich die Füße an die Akupressurpunkte gewöhnen. Allerdings lässt dieses Gefühl bereits nach kurzer Zeit nach, sodass die Einlagen bequem zu tragen sind.

MindInsole Bewertung

Dank der MindInsole Einlagen können Sie sich schon bald von den Zeiten schmerzender Füße und Gelenke endgültig verabschieden. Die präzise angebrachten Akupressurpunkte sorgen in Kombination mit der einfachen Anwendung für ein wiedergewonnenes Maß an Bewegungsfreiheit. Der kühlende Effekt der integrierten Magnete tut sein Übriges. Wir stufen die Einlegesohlen als wirkungsvoll ein. Sowohl die positiven Berichte von Anwendern sowie die Erfahrungen unserer Probanden veranlassen uns dazu,  die MindInsole Einlagen guten Gewissens weiterzuempfehlen.

Jeremy Stumpf

Jeremy ist einer von wenigen Experten im Gesundheitswesen. Sein Wissen über die allgemeine Gesundheit & Medizin sind einzigartig, wewegen er diese auch mit seinen Lesern teilen möchte. Jeremy berichtet für Sie kostenlos über die aktuellsten Gesundheits-Trends für Jung und Alt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"